Die Gemeindeverwaltung Wessobrunn

hat ab Montag 22.06.2020 wieder

normal geöffnet.

Bitte beachten Sie aber die Hygieneregeln
(Mundschutz und Abstand)


 

Image

www.corona-katastrophenschutz.bayern.de


 

Image

https://www.stmas.bayern.de/unser-soziales-bayern/index.php

 


 

Image

Achtung Seite teilweise überlastet !

Wichtige Coronavirus-Hotlines

Coronavirus-Hotline des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit: 09131/6808-5101

Coronavirus-Telefon-Hotline des Kultusministeriums: 089/2186-2971

Coronavirus-Hotline des Wirtschaftsministeriums für Unternehmen: 089/2162-2101

https://www.stmgp.bayern.de/vorsorge/infektionsschutz/infektionsmonitor-bayern/


  Image

 

 

 

Informationen zum Coronavirus

Bürger-Hotline des Gesundheitsamtes Tel.: 0881 681 1717 , täglich von 08:00 - 17:00 Uhr.

Außerhalb dieser Zeiten rufen Sie bitte den ärztlichen Notdienst unter der 116117 an!

Vollzug des Infektionsschutzgesetzes (IfSG)
Vollzug des Ladenschlussgesetzes (LadSchlG)
Veranstaltungsverbote und Betriebsuntersagungen anlässlich der
Corona-Pandemie

Pressemitteilungen

 


Image

Wissenswertes über Coronavirus

Ausbreitung des neuen Coronavirus (Covid-19) SARS-CoV-2
Handlungsempfehlungen für Betreiber Kritischer Infrastrukturen



Tipps bei häuslicher Quarantäne

Tipps für Eltern - COVID-19

 

 


 

Image

 

 https://www.stmgp.bayern.de/


Image 

lagfa bayern e.V


Image

Start

Presse


 

 

Durchführung von Bestattungen

Aus dem Schreiben des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege:

Es wird empfohlen, Bestattungen - soweit möglich - zu verschieben. Für die Bestattung von Urnen sind insoweit keine Besonderheiten zu beachten. Bei Erdbestattungen ist bei entsprechenden Kühlmöglichkeiten eine Genehmigung der Gemeinde
nach § 19 Abs. 2 Satz 1 der Bestattungsverordnung einzuholen, wenn die Bestattung nicht innerhalb von 96 Stunden nach Feststellung des Todes durchgeführt wird.

Icon Durchfuehrung_von_Bestattungen.pdf


Weitere Informationen

Kinderkino entfällt
Icon Kinderkino_entfaellt.pdf


Gesundheitsamts schließt ab Dienstag

Gesundheitsamt_Schongau.pdf 

 


Auch die reguläre Schuleingangsuntersuchung entfällt heuer ersatzlos

Icon 51-20-Schuleingangsuntersuchungen_entfallen.pdf

Schuleinschreibung

zum Schuljahr 2020/21 findet in einer veränderten Organisationsform statt:

Die Schuleinschreibung an den Grundschulen im Landkreis Weilheim-Schongau findet statt, allerdings in einer veränderten Organisationsform: Die persönliche Anmeldung des Kindes durch die
Erziehungsberechtigten ist nicht erforderlich. Die Erziehungsberechtigten melden ihr Kind für das
Schuljahr 2020/2021 telefonisch oder schriftlich (auch per Mail) an der zuständigen Grundschule an.
Über die genauen Verfahrenswege der jeweiligen Einzelschulen werden die Erziehungsberechtigten
durch die Schule informiert. Für Fragen stehen die Schulen selbstverständlich zur Verfügung.

Icon 58-2020-Coronavirus-Informationen_180320_Schuleinschreibung.pdf

 



Kinderbetreuung